Wenn die Kommunikation fehlt
Unterhalten Sie sich gerne mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin?
Denn Kommunikation ist das A und O in einer Beziehung. Gespräche sind die Basis für jede Partnerschaft und wenn die Gesprächsbereitschaft in einer Beziehung nachlässt, kann das Ende nah sein. Wenn es nur noch wenig gesprochen wird, können Sie sich an einen Beziehungscoach wenden.

Humor in Partnerschaften geht oft verloren
Über eine Brücke spaziert ein Ehepaar. 🙂
Sie fragt: “ Liebling, wenn ich ins Wasser fallen würde, würdest du mich retten?“
Und er drauf: “ Würdest du springen, wenn ich Ja sage?“
Eine verzweifelte Frau sagt zu ihrer besten Freundin 😥 :
„Ich kann nicht mehr, sag mir, ich verstehe das gar nicht…Warum kann ich nicht einen normalen Mann finden, was ist mit allen los…? So viele habe ich schon kennengelernt und nie passte es zwischen uns. Alleine für immer zu bleiben, finde ich auch nicht so toll…“
“ Mach dir keine großen Gedanken. Eine Frau kann einen Mann niemals richtig gut verstehen, weil sie alles anders tun würde. Das ist aber gar nicht so schlimm, dann bleibst du zumindest glücklich.“ 🙂👍
„Frauen möchten in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten“. (Daphne du Maurier)
 

Frauen brauchen meist einen Grund, um Sex zu haben. Männer – keinen.🙂

Sex und Kommunikation haben viel gemeinsam. Sollte es zu still werden, hat man schon ein Problem, man muss einfach mal miteinander sprechen. 🙂

Wie wichtig ist Sexualität in einer Partnerschaft?

Es gibt Paare, die glücklich sind, weil sie viel sexuelle Intimität haben und es gibt Paare, die glücklich sind, wenn sie keine sexuelle Nähe haben. 
Rein sachlich gesehen hat Sexualität eine instrumentelle Funktion und dient der Reproduktion, dem Aufbau und der Aufrechterhaltung von Beziehungen.

In jeder Partnerschaft spielt sexuelle Intimität unterschiedlich große Rolle. Während einige Menschen auf sie jahrelang verzichten können und dennoch gut ohne etwas zu vermissen zusammenleben können, ist das für andere ganz im Gegenteil. 

Emotionale Nähe, Sexualität und Kommunikation sind wichtig für eine erfolgreiche Partnerschaft. Daher wenn in der Sexualität nichts mehr läuft, wird dies von vielen als Ende der Beziehung interpretiert. 

n den Gesprächen müssen wir nicht über Sexualität sprechen.

Sexualität ohne ein Mindestmaß an Liebe ist eine leere Erfahrung.

Sie  gilt noch als Spiegelbild der Beziehung und wenn es viele andere Probleme und Konflikte in einer Partnerschaft gibt, spiegelt sich das in dem Sexualleben eines Paares.

Sexualität ist nicht unbedingt Harmonie, Vertrauen oder Geborgenheit, möglich auch deren Gegenteil – Spannung, Angst, Unsicherheit, triebhafte Wünsche.