Weil wir ein Miteinander und nicht Gegeneinander möchten! 

Es ist schön, wenn Sie kein Coaching brauchen, aber leider ist das nicht immer so. Manchmal braucht die Liebe ein wenig Hilfe. 

Das Coaching ist eine kurzzeitige Unterstützung in Problemsituationen oder Veränderungsprozessen, die man manchmal braucht. Über alle mögliche Themen können wir sprechen, es gibt keine Tabu-Themen.

Wenn Sie sich dafür interessieren, wie ein Beziehungscoaching abläuft, dann ungefähr so:

Wir lernen uns kennen und schauen uns zuerst die  Ist- Situation an, definieren die Richtung, wohin Sie möchten, also, was Sie sich anders vorstellen und wie eine gewünschte Soll-Situation aussehen soll. Danach suchen wir gemeinsam nach möglichen Lösungen.

Und wenn ich später sehe, dass meinen Klientinnen besser geht, freut mich das sehr.

Ein Coaching hilft, den Partner besser zu verstehen. Sie erkennen deutlich die eigenen Bedürfnisse und die des Partners. Denn vieles spielt sich in uns unbewusst ab,  wenn man darüber spricht, kommt es immer mehr ins Bewusstsein. 

Wenn Sie selten oder gar nicht etwas gemeinsam mit Ihrem Parner unternehmen, wenn es kaum nur noch gesprochen wird, oder wenn Sie sich ungeliebt, unverstanden oder nicht unterstützt vom Partner fühlen, kann ein Coaching sinnvoll sein. Möglich auch nach einer Trennung, wenn sie schwer zu verarbeiten ist.

Auf Netzwerk Paartherapie  www.paartherapie.therapeuten-im-netz.de   können Sie noch weitere Paartherapeuten finden.

Beziehungen in unserer Gesellschaft

sind sehr wichtig, denn sie ermöglichen uns, erfolgreicher und erfüllter zu leben. 

Beziehungen kann man als positiv, negativ oder sowohl als auch bezeichnen. Die positiven sind nämlich unsere Ressourcen.  

Auch wichtig – die Beziehung  Coach -Klienten  

Diese Beziehung ist relativ kurzzeitig, dennoch ist sie für den Erfolg des Coachings sogar wichtiger als selbst die Methoden und die Ausbildung des Coachs.  Daher sollte diese Beziehung stimmen. Versteht der Coach das, was Sie sagen oder meinen?

In einer Beziehung:

Der Ehemann schaltet den Fernseher ein und sagt zu seiner Frau:“ Möchtest du noch was sagen, bevor die Fußballsaison beginnt?

In einer Ehe tauscht die Frau die Aufmerksamkeit vieler Männer gegen die Unaufmerksamkeit eines Mannes.

Haben Sie Fragen?